Erotische Geschichte - die Story

"Sie strahlt so außergewöhnlich schön, weil sie direkt aus jenem wundersamen Sternschnuppenregen auf unser Kartoffelfeld fiel. Und sie ist die beste Freundin der Welt", schwärmt der kleine, wie immer aufgeregte Tombonai von Flowdhynia, der tatsächlich außergewöhnlichen Schönheit mysteriöser Herkunft.
"Diese Cupid ist die auserkorene Retterin der weißen Welt und der wahren Liebe, wenn alles gut geht", hofft Lovelus, der Liebesgeist. Er gedenkt eine neue Ära wahrhaftigeren Lebens und Liebens einzuleiten und somit seine Fehler bei der Abstammungsmanipulation der Planetenbewohner zu berichtigen. Die tabulos herrschende und erotisch unersättliche Cupid, Diaplatica, wähnt indessen: "In Wahrheit hat sie mit ihrer überirdischen Schönheit und ach so bescheidenen Art, den Herrscher heimlich behext, um den Platz an seiner Seite und somit die Macht einzunehmen. Sie bringt einen um den Verstand, man wird verrückt nach ihr! Niemals werde ich aufgeben!"
"Wer ist diese Cupid from the Potatofield wirklich?", versucht Pierre zu ergründen, der die magische Verbindung mit der attraktiven Erzählerin dieser wundervollen Geschichte spürt, die er vor kurzem in einem exklusiven Privatclub in St. Moritz kennenlernte. Er weiß genau: Sie ist die große Liebe seines Lebens. Doch Pierre verschwindet auf ungeklärte Weise und der tiefe Schmerz lässt Lavignas Erzählstrom versiegen.
Bis fünf Jahre später der Zauber der neu erwachenden Liebe in Gestalt des plötzlich auftauchenden Bruce, der Pierre so seltsam ähnelt, diesen wieder zum Sprudeln bringt. Auch er stellt sich die gleiche Frage und vor allem: "Wird die Heldin das Rätsel der alten Ruine lösen und werden die hohen Ziele nachhaltig erreicht? Oder werden die Schatten der niederen Abstammung wieder Verderbnis über diesen, reich mit schillernden, seltsamen Wesen, amazonenartigen Cupids und zauberhafter Natur gesegneten Planeten bringen? Wird die große Liebe der Flowdhynia und unsere Liebe halten?" Selbst Lavigna, die Erzählerin, wird von der Geschichte mitgerissen in ungeahnte, manchmal hocherotische und teilweise erschreckend abgründige Fantasien.
Auf feinsinnige und lebhafte Art spinnt sie aus größter Leidenschaft, glutvoller Begierde, furchtbaren Katastrophen, heftigen Liebesszenen, Hexerei, magischen Ritualen, echter Freundschaft und höchstem Glück ein einfallsreiches Netz für die Aufmerksamkeit des geneigten Zuhörers.
Dabei ahnt auch Bruce, dass sie längst selbst auf geheimnisvolle Art darin verstrickt ist.
Die zauberhafte erotische Geschichte erweckt die Ereignisse rund um die schöne Flowdhynia zum Leben, wobei es nicht nur zu gefährlichen Intrigen, sondern auch immer wieder zu reizvoll beschriebenen Liebesszenen kommt. Vielfach ist es die egoistische, triebhafte Begierde, manchmal erotische Spielerei aus reinem Spaß, aber vor allem die wahre, tief empfundene Liebe. Dabei gelingt die Gratwanderung zwischen poesievollen und drastischen Schilderungen. Die Autorin beweist in allen Belangen sehr viel Einfühlungsvermögen. Nur allzu gern lassen sich die Leser in dieses magische Netz der fantastischen Traumwelt Lavignas fallen, um sich über seelische Untiefen hinweg, an - die innere Realität - den Glauben an das Gute und die wahre Liebe halten zu können.

~Ein Märchen für Erwachsene~

 
 

E-Book bestellen

Derzeit gibt es dieses Buch voller Erotik, Machtkämpfe, geheimnisvoller Rituale, wahrer Liebe und Freundschaft als E-Book für atemlos spannenden Lese- und Augenschmaus bei Amazon.

Diese erotische Geschichte mit 86 Kapiteln voller Spannung und Leidenschaft ist ein sehr aufwändig gearbeitetes Buch. Sie erhalten dieses Werk inklusive aller über 160 künstlerisch gestalteten Illustrationen. Alle Bilder sind auch käuflich in den Maßen 100 cm x 150cm zu erwerben. Die dazu passenden handgefertigten Holzrahmen sind ebenfalls Unikate und haben die Maße 200 cm x 150cm.

ZUM BUCH

Eine reine Textvariante ist bereits in Arbeit und steht in Kürze zur Verfügung.


 
erotische Motive
♠ TOP