Erotisches Kunstprojekt in Wort und Bild

lmalerei, erotische Druckmotive und ein Mrchenbuch fr Erwachsene

Wie kam es zu diesem aparten Konglomerat verschiedener Medien?
Kreativitt und Phantasiereichtum begleiten die Initiatorin des Projektes, die gebrtig aus Norddeutschland stammende Ramona Maria Olsen-Nielsen, schon ein Leben lang.
Bereits im zarten Alter von 4 Jahren schaffte sie es, ihre in der eigenen Mrchenwelt entstandenen Figuren in etwas Greifbares, Reales, ein für eine 4-Jährige wichtiges “knuddelfähiges Wesen“ zu wandeln. Mit 15 Jahren folgten die ersten eigens entworfenen und selbst hergestellten Kleiderkreationen, mit denen sie ihr damals eher sprliches Taschengeld aufbesserte.

Die Mode lie sie nie wieder los. Auf ihren vielen Reisen lernte sie interessante Lnder sowie die unterschiedlichsten Menschen und deren Geschichten kennen. Mrchenhafte Kulturen kreuzten ihre Wege und bereicherten ihre Gedankenwelt. Diese Eindrcke und erlebten Geschichten waren Balsam fr ihre Kreativitt und beflgelten ihre Phantasie.
Und es kam, wie es kommen musste: Eines Tages formten sich nach einer schicksalhaften Begegnung erlebte Realitt, Kreativitt und Fiktion pltzlich zu einem sinnvollen Ganzen.
Die Idee, kreative Mode mit Phantasie, Realitt und Mrchen zu verbinden, war geboren.
So formten sich in ihrer Vorstellung einzigartigeModekreationen mit Motiven, auf denen sich amazonenhafte Schnheiten mit phantastischen Kperformen, sonderbare fremde Wesen aus noch fremdartigeren Welten in prchtigen Farben tummelten. Sie machten aus jedem Kleidungsstck etwas Besonderes - jedes einzelne davon ist ein von einer Knstlerin handgefertigtes Unikat.

Aus den anfangs kurzen Beschreibungen dazu entstanden kleine Geschichten, die wiederum sich zu einer sinnenfreudigen Fantasygeschichte verdichteten. So entstand das Buch “CUPID FROM THE POTATOFIELD“, das zunchst als E-Book Anfang Juli 2015 herausgekommen ist.
Die Autorin entfhrt den Leser aus der mondnen Realitt von St. Moritz auf eine Reisein eine fremde, doch sinnlich prickelnde Amazonen-Welt voller genussfreudiger Erotik. Aber auch von Intrigen, Machtkmpfen sowie Ritualen und Freundschaft erzhlt die spannende Mr. Heldin ist die wunderschne, aber unerfahrene amorhafte Schtzin namens Flowdhynia, die auf ihrer Suche nach der wahren Liebe so manches Abenteuer bestehen muss.
Es ist eine Gratwanderung zwischen allzu animalischen Abgrnden, fesselnden erotischen Spielen und echter Liebe verschiedenster Wesen aus den exotischen Welten der Geschichte.

Doch damit nicht genug, die farbenprchtigen Druckmotve des Buches wurden auch gro (1 x 1,5 m) auf Leinwand gemalt, die noch einmal die erotische, mrchenhafte Welt der schnen Flowdhynia zur vollen Geltung bringen. In groen, phantasievollen handgefertigten Unikatrahmen schaffen sie ein einzigartiges Ambiente in jedem Raum.
Weiteres ist geplant. Lassen Sie sich verfhren, in die Welt voller prickelnder Momente, die immer noch eine berraschung bereithlt.
Aber ACHTUNG: Nur fr Erwachsene! Seien sie gespannt auf Cupid from the Potatofield.

Bei Interesse an Reproduktionen, Rahmen oder Ausstellungen, nehmen Sie hier Kontakt auf.